MVW Medientraining Manuela Tischler

Die Strategie der Visualisierung. Nutzen Sie für Ihre PR-Maßnahmen bewegte Bilder. Ein Film transportiert mehr Botschaften als Worte.

Bilder können bei Dialoggruppen bestimmte Assoziationen hervorrufen. Die Machart von Videos/Bewegtbild-Beiträgen richtet sich nach der Art des Unternehmens, der Benutzergruppe und und den Kommunikationszielen. Soll das Video interne oder externe Nutzer erreichen? Soll der Content informativ, unterhaltsam oder beides sein?

Stellen Sie sich die Frage: was wollen/brauchen Ihre Kunden? Superteures Design ohne Content bringt wenig Mehrwert. Liefern Sie nützliche Inhalte statt platter Werbung, hipper Floskeln und Fachchinesisch, das keiner versteht.

Wie lief das Geschäftsjahr für die Deutsche Bahn? Was bietet der Deutsche Bundestag seinen 2,5 Millionen Besuchern pro Jahr?
Kleine Beispiele:

Wer ein Produkt verkaufen möchte, kann sich alternativ für hochwertige Imagefilme entscheiden. Doch auch hier gilt: fragen Sie sich nach dem Unternehmensziel - von der Strategie leiten sich die Maßnahmen ab. Entwickeln Sie neben einem ansprechenden Design auch eine Content-Strategie. Sprechen Sie Ihre Kunden mit für sie zugeschnittenen Informationen an.

Wir argumentiert man vor der Kamera?
Besuchen Sie dazu die Medientraining - Seite oder meinen BLOG.

 

Mehr Information zu Ihrer Bewegbild-Strategie finden Sie auch bei meiner Kollegin Bettina Melzer:

http://www.niccc.de

rfwbs-sliderfwbs-slide